offline

Tobias Weskamp

5.530
Lokalkompass ist: Dortmund-Ost
5.530 Punkte | registriert seit 29.06.2011
Beiträge: 1.076 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 9
Folgt: 36 Gefolgt von: 34
freier Journalist
10 Bilder

‘ne Buddel voll Rum zum Advent: Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark lockt mit Piratenlager

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | vor 5 Tagen

Dortmund: Fredenbaumpark | Schwerter klirren, mittelalterliche Musik erklingt und Piraten johlen: Anders als viele andere Weihnachtsmärkte setzt der Lichterweihnachtsmarkt nicht nur auf Bratwurst, Glühwein und Selbstgemachtes, sondern lässt im Fredenbaumpark ein besonderes Flair aufkommen. Am Donnerstag, 23. November, ist die Eröffnung.. Über den mit Feuerflößen illuminierten See führt eine Pontonbrücke mit 55 Metern Länge. Die 50 mal 50...

6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 17.11.2017

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

2 Bilder

Eng verbunden mit Scharnhorst: Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny feiert seinen 80. Geburtstag

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 07.11.2017

Dortmund: Scharnhorst | In acht Jahrzehnten hat er viel erlebt und gesehen – nicht nur in Scharnhorst: „Ich hatte und habe ein sehr bewegtes Leben“, sagt Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny, der am Freitag, 10. November, seinen 80. Geburtstag feiert. Scharnhorst. Geboren wurde er 1937 bei Oderberg in Oberschlesien. „Bald darauf zogen meine Eltern mit mir ins Sudetenland, das damals zum Deutschen Reich gehörte“, erinnert er sich. Dort blieben sie...

1 Bild

Stammtisch der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft am 10. November

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 05.11.2017

Dortmund: Marples in der alten Mühle | Rund um Sherlock Holmes und das viktorianische Zeitalter dreht sich alles beim Stammtisch der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft am Freitag (10. November) ab 19 Uhr im Marples in der alten Mühle, Roßbachstraße 34. In dem englischen Restaurant wird es wieder um Romane, Filme und viele andere Themen gehen. Auch einen eigenen Kriminalfall im Stil von Private Eye gilt es diesmal zu lösen. Geleitet wird der Stammtisch von...

5 Bilder

Mit Dirndl nach Brechten: Anwohner feiert Oktoberfest

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 03.10.2017

Dortmund: Brechten | Zünftig und bayerisch ging es in Brechten zu: Beim Oktoberfest wurde mit Leberkäs und Blasmusik gefeiert. Scheinbar ganz Brechten und Umgebung war am Sonntag zusammengekommen, um nach bayerischer Tradition zu feiern. Auf den Bänken suchte man vergebens nach freien Sitzplätzen und der Bierstand war dicht belagert. Einige Besucherinnen, darunter auch ein paar kleine Mädchen, kamen sogar im Dirndl. Das Fest ist beliebt bei...

2 Bilder

Brechten Aktiv feiert Oktoberfest

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 25.09.2017

Dortmund: Brechten | Punkt 12 Uhr erfolgt der Fassanstich: Bereits zum elften Mal lädt Brechten Aktiv am Sonntag (1. Oktober) zum Oktoberfest auf die Widumer Straße ein. Beginnen wird das Fest bereits um 10 Uhr mit dem Erntedankgottesdienst in der St.-Johann-Baptist-Kirche, Widumer Straße 33. Die Leitung des Gottesdienstes übernimmt Pfarrerin Monika Holthoff. Offizieller Start in das Fest (Beginn 11 Uhr) ist dann Punkt 12 Uhr mittags mit dem...

8 Bilder

Shantys und bunte Gesichter: Interessengemeinschaft Wickeder Vereine feiert das Sommerfest

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 11.09.2017

Dortmund: Platz vor dem Haus Lucia | Der Shanty-Chor Kamen-Bergkamen war ein Zuschauermagnet, aber auch viele andere Programmpunkte begeisterten: Gemeinsam mit dem Seniorenhaus Lucia hatte die Interessengemeinschaft Wickeder Vereine (IWV)  zum mittlerweile 13. Sommerfest eingeladen. „Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern“ und „Die Heimat der Matrosen ist die See" erklang es aus den gesangssicheren Kehlen der Shanty-Sänger mit Akkordeon-Begleitung....

5 Bilder

Körne feiert mit Musik, Tanz und Literatur: 1. Kultur-Abend am 9. September

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 29.08.2017

Dortmund: Freie evangelische Gemeinde Dortmund | Der erste Körner Kultur-Abend steht am Samstag (9. September) unter dem Motto „Kultur – Vielfalt – Leben“. Das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost und der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) laden ab 18 Uhr zur Freien evangelischen Gemeinde am Körner Hellweg ein. Mit Literatur, Tanz und ganz viel Musik sollen Besucher im Rahmen der Reihe "‚Bunt statt braun" der Stadtbezirke Brackel, Innenstadt-West und -Ost unterhalten...

5 Bilder

Ein tatkräftiges Zeichen setzen: Friedensgebet der Religionen am 3. September auf der Halde Schleswig

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 29.08.2017

Dortmund: Halde Schleswig | Ein buntes Spektrum an Religionsgemeinschaften wird am Sonntag (3. September) ab 13 Uhr beim Friedensgebet der Religionen auf der Halde Schleswig - der "Asselner Alm" - dabei sein. „Wir wollen für den Frieden auf der Welt beten“, sagt Ludger Keite, Pfarrer für den katholischen Pastoralen Raum Dortmund-Ost. Dass man dies gemeinsam mache, sei sehr wichtig: „Religion wird oft viel zu schnell instrumentalisiert. Wir kommen...

13 Bilder

Gebrannte Mandeln und Stofftiger: Evinger Kohlenkirmes ist trotz Regens gut besucht

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 21.08.2017

Dortmund: Evinger Marktplatz | Trotz des schlechten Wetters ist die Evinger Kohlenkirmes ein Besuchermagnet: Im Evinger Ortskern mit Bayrischer und Deutscher Straße sowie dem Marktplatz stehen Fahrgeschäfte und Buden dicht an dicht. Im Autoscooter fahren die Besucher einander fröhlich um- und gegeneinander. Ein Münzwerf-Spiel, wie man es aus „Mr. Bean“ kennt, lockt mutige Benutzer, ebenso das Büchsenwerfen und andere Spiele. Ofenkartoffeln, Champignons,...

16 Bilder

38. Evinger Kohlenkirmes: Gewerbeverein lädt das "Dorf" ein

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 18.08.2017

Dortmund: Evinger Marktplatz | Unter dem Motto „Zusammen in Eving“ lädt der Gewerbeverein des Stadtbezirks zur mittlerweile 38. Kohlenkirmes ein. Ganze vier Tage wird getanzt, Karussell gefahren sowie der heißbegehrte Titel der Miss Kohlenkirmes vergeben – ebenso wie das männliche Pendant. Die Organisatoren haben für die Kirmes im Evinger Ortskern mit Bayrischer und Deutscher Straße sowie dem Marktplatz wieder ein gewohnt abwechslungsreiches Programm...

7 Bilder

Plattenwünsche beim Körner Treff: Traditionsveranstaltung ging in die 34. Runde

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 07.08.2017

Dortmund: Körner Treff | Das ganze „Dorf“ kam zusammen, um mit dem SV Körne drei Tage lang den 34. Körner Treff zu feiern – den 4. unter alleiniger Regie des Sportvereins. Um Punkt 19.17 Uhr begrüßte Eddy Hoffmann, Vorsitzender des ausrichtenden Vereins SV Körne, die Besucher. Etwa 70 hatten sich bereits eingefunden. Im Laufe des Abends sollten es etwa 400 werden. Der Platz hinter dem Körner Ärztehaus am Körner Hellweg 74, von der Familie Süggel...

2 Bilder

„Eine junge Erwachsene wiederbekommen“: Die GSG-Austauschschülerinnen Alina und Lilly trafen sich

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 16.07.2017

Dortmund: Brackeler Hellweg | Die Eine kam zurück, die Andere bricht bald auf: Geschwister-Scholl-Gesamtschülerin (GSG) Alina Priegnitz (17) konnte von ihrem Austauschjahr in den USA viel berichten. Im August wird die GSG-lerin Lilly Homberg (15) ihre zehn Monaten in den Vereinigten Staaten verbringen. Beide haben ein Stipendium des Bundestags. In ihrer Zeit in McMinnville, bei Portland im US-Bundesstaat Oregon gelegen, hat Alina viel erlebt. In der...

17 Bilder

Ost-Scharnhorster feiern trotz Regen: Stadtteilfest zum 50-jährigen Bestehen war großer Erfolg

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 03.07.2017

Dortmund: Stadtpark Scharnhorst | Die Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine (ISV) hatte eingeladen, und (fast) alle kamen: Auch vom teilweise schlechten Wetter haben sich viele Besucher nicht abhalten lassen, das 50-jährige Bestehen ihres Stadtteils zu feiern. Im örtlichen Stadtpark standen über 40 Stände, Hüpfburgen und eine große Bühne. Die ISV hatte zudem zahlreiche Zelte und Unterstände organisiert, unter denen einige Besucher Schutz vor dem...

2 Bilder

Mördersuche im Nordstadtghetto: Markus Niebios‘ Krimi „Wer zuletzt stirbt, lebt am längsten“ spielt in Dortmund

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 29.06.2017

Dortmund: Nordstadt | Mit „Kopflos im Kofferraum“ erschien der erste Krimi um Borg und Romanow. Jetzt hat Autor Markus Niebios nachgelegt und mit „Wer zuletzt stirbt, lebt am längsten“ seine beiden Helden erneut auf Mördersuche in Dortmund geschickt, unter anderem in der Nordstadt. Ein Klient bittet Borg und Romanow von der Detektei „Mystica“, eine Zigeunerin zu finden, die ihn angeblich verflucht hat. Eigentlich ein einfacher Auftrag, wenn...