Älter werden zu Hause - Hilfe, ich muß pflegen!?

Anzeige
Unter dem gemeinsamen Logo veranstalten auch im Jahre 2015 zahlreiche Pflege- und Betreuungsdienste, Begegnungsstätten und Kirchengemeinden, Institutionen und sonstige Dienstleistungserbringer wieder vielfältige Veranstaltungen (Kursangebote, Vorträge, Aktionstage, uvm.) für Senioren und deren Angehörige im Stadtbezirk Brackel.
Dortmund: Kath. Gemeindehaus Neuasseln |

Eine Einladung an Menschen,
die sich mit der Frage des Älterwerdens der eigenen Person oder deren Angehörigen, Nachbarn, Freunde, usw. beschäftigen.


Eine neue Veranstaltungsreihe für Menschen, die sich sorgen oder Gedanken machen


Ø über den eigenen Verbleib,
Ø über den Verbleib der Eltern oder sonstigen Angehörigen...

im gegenwärtigen zu Hause und sich mit den Fragen auseinander setzen möchten:

Ø kann/will ich überhaupt meinen Angehörigen pflegen?
Ø welche Hilfen kann ich durch wen erhalten?

4x jeweils montags, 16.00 -18.00 Uhr

19. Januar 2015
Thema: Wohnen im Alter, welche Hilfen/Anbieter gibt es?

Referent Thomas Brandt (Seniorenbüro Brackel)

26. Januar 2015
Thema: Was leistet die gesetzliche Pflegeversicherung, incl. Pflegestärkungsgesetz?

Referent Torsten Kleinemeyer (Diakoniestation Süd-Ost)
Zugleich: Angehörigen Cafe 1xICH+DU?

02. Februar 2015
Thema: Entspannungsangebote für pflegende Angehörige

Referentin: Angelika Bammann (Pflegebüro Krams)
09. Februar 2015
Thema: Angebote der Entlastung in der Betreuung und Pflege (Tagespflege, Betreuungsgruppen und sonstige (Beratungs-) Angebote im Stadtbezirk Brackel)

Referenten: Mirko Pelzer/Kerstin Jung (AWO Tagespflege Dortmund) und
Gisela Supsar (Beratungsstützpunkt Leben und Pflegen)

Ort: Kath. Gemeindehaus Neuasseln St. Nikolaus von Flüe, Arcostr. 76, 44309 Dortmund

Die Veranstaltungsreihe ist kostenfrei.

Anmeldungen nimmt die AWO Tagspflege Wickede, Tel: 21 78 209, entgegen

Verantwortlich für den Inhalt: ALLE beteiligten Akteure des Netzwerks Senioren im Stadtbezirk Brackel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.