Asselner Kulturfrühstück: "Kräuteranbau auf Balkon und Fensterbank"

Wann? 01.03.2015 10:30 Uhr

Wo? Marie-Juchacz-Haus, Flegelstraße 42, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Die AWO in Asseln/Husen/Kurl lädt herzlich ein zum

K u l t u r f r ü h s t ü c k

am Sonntag, den 01.03.2015, 10.30 Uhr, im Asselner Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42.

Organisatorin Annegret Czekalla hat die Kräuterfachfrau Lydia Buder-Pokall gewonnen, um - speziell für Einsteiger - die Grundlagen des Kräuter-Anbaus vorzustellen.

Wir schauen uns die Standorte Fenster, Balkon und Terrasse an. Wir erhalten Pflanzpläne für die Balkonkästen und Blumentöpfe, die Pläne enthalten thematische Vorschläge für Küchenkräuter, Heilkräuter und Duftpflanzen. Umweltfaktoren wie Lichtverhältnisse, Temperatur, Wind, Boden und Wasser werden genauso besprochen wie das Pflegen und Düngen.

Und wenn die Heilpflanzen uns ihren Reichtum schenken, heißt es: Ernten und Haltbarmachen! Welche Heilpflanzen kann man einfrieren, welche sollte man besser trocknen? Und wie trocknet man richtig?

All diese Fragen werden von der Kräuterfachfrau Lydia beantwortet.

Kulinarisch geht es dann weiter, mit einem reichhaltigen Büfett "zum Schlemmen und Genießen"

Eine attraktive Veranstaltung mit dem spannenden und interessanten Thema des Kräuter-Anbaus an diesem Vormittag - bei der AWO.

Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel.: 2 75 74
Kostenbeitrag: pro Person 7,50 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.