B236-Tunnel Wambel auch für die nächsten drei Wochen nachts gesperrt

Wann? 29.11.2013 22:00 Uhr bis 02.12.2013 05:00 Uhr

Wo? B236-Tunnel Wambel, Nußbaumweg, 44143 Dortmund DE
Anzeige
Das südliche Tunnelportal, rechts die Finanzämter. (Foto: Straßen.NRW)
Dortmund: B236-Tunnel Wambel |

Weiterhin wird der B236-Tunnel Dortmund-Wambel für die nächsten drei Wochen nachts gesperrt. Die Sperrung beginnt jeweils um 22 Uhr und dauert bis zum darauffolgenden Morgen um fünf Uhr.

Der Wambeler B236-Tunnel wird somit auch an dem bevorstehenden Wochenende von Freitagabend (29.11.) ab 22 Uhr bis Montagmorgen (2.12.) um fünf Uhr gesperrt.

Eine Umleitung über eine „Rote-Punkt“- Beschilderung wird jeweils eingerichtet.

Letzte Arbeiten und Testreihen stehen an

Wie der Landesbetrieb Straßenbau NRW ergänzend mitteilt, werden in den nächtlichen Sperrungen unter anderem die provisorischen Verkabelungen auf der Tunnelwand zurückgebaut und die endgültige Verkabelung hergestellt. Parallel dazu werden Verkabelungsarbeiten für die neue Videoüberwachungsanlage durchgeführt und weitere Fluchttür-Umrandungen in Betrieb genommen.

Ferner wird es laut Straßen.NRW umfangreiche Testreihen geben. Da bei diesen Tests jederzeit ein Totalausfall vorkommen kann und im Tunnel dann keine Systeme mehr funktionieren würden, wird der Tunnel aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Ende Dezember sollen die Arbeiten im Tunnel beendet sein.

Link:
www.strassen.nrw.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.