Fahrspuren der Bundesstraße 1 im Dortmunder Osten werden gesperrt

Anzeige

Auf der Bundesstraße 1 im Dortmunder Osten werden punktuelle Fahrbahn-Instandsetzungen durchgeführt.

In den Nächten von Mittwoch, 22. Juni, auf Donnerstag und von Donnerstag, 23. Juni, auf Freitag wird in Fahrtrichtung Unna die rechte Fahrspur im Abschnitt zwischen Kohlgartenstraße und Wiesnerstraße überarbeitet.

In der Nacht von Freitag, 24. Juni, auf Samstag werden Schäden auf der B 1 in Fahrtrichtung Bochum im Abschnitt zwischen der Oberen Brinkstraße und der Voßkuhle beseitigt. Außerdem werden noch drei abgesackte Schachtabdeckungen erneuert.

Es wird hier jeweils der Verkehr von drei Fahrspuren auf eine Fahrspur eingeengt, es verbleibt nur die linke Fahrspur. An allen Tagen beginnen die Arbeiten um 20 Uhr und dauern bis um 6 Uhr des Folgetages. Ausgeführt werden die Arbeiten durch das Straßenbauunternehmen Höhler.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die genannten Bereiche großräumig zu umfahren. - Tiefbauamt und ausführende Baufirma bitten um Verständnis für unvermeidbare Beeinträchtigungen.

Aktuelle Informationen zu Baustellen in Dortmund sind auch im Internet unter www.baustellen.dortmund.de abrufbar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.