Flugplanwechsel zum Winter am Dortmund Airport: Winterflugplan 2016/17 ist online

Anzeige
Archivbild Flughafen Dortmund (Foto: Braun)
Dortmund: Flughafen-Terminal Dortmund | Der Dortmunder Flughafen steht kurz vor der Wintersaison. Ab Sonntag, den 30. Oktober löst der Winterflugplan 2016/17 den aktuellen Sommerflugplan ab. In der Wintersaison stehen insgesamt 26 Destinationen, die vom Dortmunder Flughafen aus erreicht werden können, zur Auswahl. Fünf Airlines bringen Reisende zu Zielen in über 15 Ländern.

Neue Direktverbindungen im Vergleich zum Winterflugplan des Vorjahres bestehen mit dem erweiterten Angebot von Wizz Air. Seit dem 25. September können Reisende erstmalig vom Dortmunder Flughafen nach Georgien reisen. Kutaissi, die zweitgrößte Stadt des Landes, wird zweimal wöchentlich vom Dortmund Airport aus angeflogen. Neu im Programm ist auch das serbische Nis in der Nähe des Kopaonik-Gebirges.

Insgesamt steht während der nächsten Wintersaison ein Ziel weniger auf der Liste der Destinationen des Dortmunder Flughafens. Die Airlines verzichten in diesem Winter auf Routen nach Ankara, Warschau und Fuerteventura von Dortmund Airport aus.
Der Flugplan für den Winter, mit allen Zielen und Zeiten im Überblick, ist online auf der Website des Dortmunder Flughafens abrufbar: https://www.dortmund-airport.de/info-material. Die Flüge für den Zeitraum der gültigen Wintersaison vom 30.10.2016 bis zum 25.3.2017 sind bereits buchbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.