Himpelchen und Pimpelchen: Spielend lernen im Kleinkindalter

Wann? 25.06.2013 18:30 Uhr bis 25.06.2013 20:30 Uhr

Wo? Kulturzentrum, Oberdorfstraße 23, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Kulturzentrum |

Spielen ist nicht nur ein Grundbedürfnis des Kindes, sondern Grundlage und Motor einer gesunden Persönlichkeits- und Sinnesentwicklung.

Das Spielen ist eine der wichtigsten Lernformen für Kinder überhaupt. Wie Kinder lernen, welche vielfältigen Lernprozesse im Spiel stattfinden und wie sie gezielt und wohl dosiert unterstützt werden können, verrät die Ergotherapeutin Karin Hirsch-Gerdes in ihrem Vortrag im Kulturezntrum balou an der Oberdorfstraße. Sie gibt Antworten auf die Fragen: Welche Förderung, welches Spielzeug und welches Spiel sind sinnvoll? Der Vortrag bietet Anschauungsmaterial zum Ausprobieren und Raum für persönliche Fragen!

Dienstag, 25. Juni 2013
18:30 bis ca. 20:30 Uhr
Kosten: 4€ (Für Teilnehmer/innen eines Kurses der Familienbildung im balou e.V. kostenlos)

Weitere Informationen und Anmeldung: www.balou-dortmund.de, 0231 20186
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.