Kraftquellen wiederentdecken - Entspannung und Stressbewältigung für pflegende Angehörige und Angehörige von Demenzkranken

Anzeige
Ein neuer Kurs in der AWO Tagespflege, in dem pflegende Angehörige im Mittelpunkt stehen: Kraftquellen wiederentdecken, bereits zum 4. Mal! Unterstützt von den Mitgliedern des Arbeitskreises Pflege und Betreuung im Stadtbezirk Brackel, organisiert und verantwortlich durchgeführt von Angelika Bammann.
Dortmund: AWO Tagespflege Wickede | Vom 22.05. – 10.07.2015, 8-mal freitags von 16.00 - 18.00 Uhr findet in der AWO Tagespflege Wickede, Meylantstraße 85, 44319 Dortmund ein neues Angebot zur Entspannung für pflegende Angehörige, Nachbarn oder Freunde statt.

Nicht selten sind PFLEGENDE ANGEHÖRIGE UND ANGEHÖRIGE VON DEMENZKRANKEN rund um die Uhr für das erkrankte und pflegebedürftige Familienmitglied da. Jeden Tag aufs Neue sammelt sich Stress an und führt zu einer körperlichen und seelischen Schwächung oder sogar zu einer Erkrankung. Die Gesundheit von pflegenden Angehörigen ist aber ein ganz besonderes Gut. Denn werden Sie krank, dann ändert sich auch die Lebenssituation für die von Ihnen versorgten pflegebedürftigen Menschen plötzlich und nicht selten dramatisch.

Nur wenn pflegende Angehörige gesund sind, können sie stark in der Begleitung Ihres erkrankten Familienmitgliedes sein.
Der speziell für sie entwickelte Kurs bietet die Möglichkeit

 eine Entspannungsmethode zum Stressabbau zu erlernen,
 sich selbst wieder voller Achtsamkeit wahrzunehmen,
 die eigenen Stärken zu entdecken und zu nutzen,
 über den Austausch mit anderen Betroffenen Unterstützung und Wertschätzung zu erfahren.

Wenn pflegende und betreuende Angehörige die Möglichkeit suchen, sich von der anstrengenden Pflege und Betreuung zu entspannen und Stress abzubauen, sind unsere speziell entwickelten Gesundheitsförderungskurse, genau das Richtige für sie.
Besonderheiten:
Für die Dauer des Kurses kann auf Anfrage eine häusliche Betreuung des erkrankten Angehörigen angeboten werden. Hierfür setzen sich Interessenten bei Bedarf bitte mit dem Seniorenbüro Brackel (Tel:0231/50-29640) in Verbindung.
Eine zeitgleiche Betreuung in der AWO Tagespflege Wickede ist ebenfalls möglich. Für diesen Fall nehmen Sie direkt Kontakt mit der Einrichtung auf.
Verantwortliche Durchführung:
Pflegebüro Krams
Angelika Bammann
Diplom-Pädagogin und Soziotherapeutin
Examinierte Krankenschwester
Pflegeberaterin nach §45 SGB XI

Die Kursteilnahme ist für Versicherte aller Krankenkassen kostenfrei.

Anmeldung: AWO Tagespflege Wickede, Tel. 21 78 209
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.