Leben am Hellweg - früher und heute endet am Do. 14. März mit der Themenreihe Sicherheit im Alltag

Wann? 14.03.2013 15:00 Uhr

Wo? Marie-Juchacz Haus, Flegelstraße 42, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Bereits im vergangenen Jahr konnte Frau van Meegen, zusammen mit Ihrem Kollegen Herrn Markus Schettke wichtige Informationen zu Fragen der Sicherheit an die Besucher vermitteln
Dortmund: Marie-Juchacz Haus | Mit der Frage nach der Sicherheit im öffentlichen Raum endet die im Herbst vergangenes Jahr begonnene Themenreihe im Marie-Juchacz Haus der AWO Asseln/Husen -Kurl, Flegelstr. 42.
Von 15.00 -17.00 informiert Kommissarin Christa van Meegen vom Kriminalkommissariat Dortmund, Abtlg. Kriminalprävention und Opferschutz über Gefahrenquellen in der Öffentlichkeit und richtige Verhaltensweisen.
Zu dieser Veranstaltung laden die beteiligten Begegnungsstätten und Seniorenkreise im Stadtbezirk Brackel sowie das Seniorenbüro Brackel recht herzlich ein.
Die Veranstaltung beginnt mit einem Kaffeetrinken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.