Mit Lego erste Schritte in der Programmierung im CCDo

Anzeige
Dortmund: CCDo-Bildungszentrum Brackel |

Vieles spricht für das Programmieren als Unterrichtsfach, so der ComputerClub Dortmund (CCDo). Vermittelt werden Fertigkeiten bisher nur an wenigen Schulen. Im CCDo-Bildungszentrum Brackel haben Schüler im Alter von 12 bis 15 Jahren ohne Informatik-Vorkenntnisse Erfahrungen in der Programmierung gesammelt.



Mit Lego Mindstorms entstanden unter Anleitung eines Dozenten von der TU Dortmund aus Elektromotoren, einigen Sensoren, weiteren Teilen und einer gehörigen Portion Kreativität gleich mehrere Roboter. Gesteuert werden diese über die von den Teilnehmern am PC programmierten Legosteine. Die Steuereinheit verarbeitet die Signale der Sensoren und lässt so den Roboter autonom agieren. Am Ende des viertägigen Workshops in den Räumen eines Asselner Spielwarengeschäfts präsentierten die Schüler ihre Modelle sowie die Zertifikate.

Die nächste Möglichkeit zum spielerischen Einstieg in die Informatik findet im CCDo-Bildungszentrum Brackel in den Sommerferien statt. Infos im Bildungszentrum, Tel. 1654704 oder www.ccdo.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.