"Nachhaltigkeit und Klimawandel": Kommende-Forum am Donnerstag, 17. Dezember

Wann? 17.12.2015 18:00 Uhr bis 17.12.2015 20:30 Uhr

Wo? Kommende Dortmund, Brackeler Hellweg 144, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Die Kommende in Brackel (Foto: Braun)
Dortmund: Kommende Dortmund | Erstmalig soll auf der 21. Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Paris ein Abkommen mit verbindlichen Klimazielen für alle Mitgliedsstaaten der UN-Klimakonvention vereinbart werden. Zu diesem Thema, das die energie- und umweltpolitische Agenda der nächsten Jahre maßgeblich bestimmen wird, lädt das Sozialinstitut Kommende Dortmund im Rahmen der Reihe „Kommende-Forum: Wirtschaft – Gesellschaft – Politik“ am Donnerstag, 17. Dezember, von 18 bis 20.30 Uhr in die Kommende, Brackeler Hellweg 144, ein.

Unter dem Motto „Nachhaltigkeit und Klimawandel – Was hat die Klimakonferenz von Paris gebracht?“ stehen Michael S. Duesberg, Vorstand der börsennotierten Ökoworld AG, Teilnehmer der Pariser Klimakonferenz, und Prof. Dr. Christian Rehtanz, Leiter des Instituts für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft an der TU Dortmund, als Gesprächspartner Rede und Antwort.

Der Klimawandel mit seinen steigenden Folgekosten erfordert nach Meinung des Sozialinstituts dringender denn je eine stärkere Orientierung an Konzepten der Nachhaltigkeit. Im Nachklang zur Pariser Klimakonferenz werden die Ergebnisse der Konferenz zur Diskussion vorgestellt, insbesondere mit Blick auf die Energiewende in Deutschland. Welche Chancen und Vorteile bieten sich Unternehmen, die sich nachhaltigen Wirtschafts- und Energiekonzepten verschrieben haben?

Infos gibt es unter www.kommende-dortmund.de. Um Anmeldung per Mail (kister[at]kommende-dortmund.de) oder per Telefon (206050) wird gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.