Repair Cafe Wambel geht in die Sommerpause

Anzeige
Im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel ...
Dortmund: Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel | Bevor die Sommerpause beginnt startete am 21. Juli noch einmal das Repair Cafe im ev. Jakobus Gemeindehaus in Wambel.
Auch dieses Mal konnten wieder -sehr zur Freude der Besitzer- zahlreiche Geräte vor einer Verschrottung bewahrt werden und nach einer erfolgreichen Reparatur ihren Dienst wieder aufnehmen.

Die nächsten noch freien Reparaturtermine sind jeweils freitags in der Zeit zwischen 16.00 – 19.00 Uhr am 13. Oktober, 10 November und 8. Dezember 2018
Aufgrund der hohen Anfragen sind Voranmeldungen bei Pfarrer Jens Giesler (Tel: 40 02 33) oder im Seniorenbüro Brackel (Tel: 50 -29640) in jedem Fall erforderlich.

Interessierte Männer und Frauen, die ebenfalls gerne tüfteln und reparieren sind als freiwillige Mitarbeitende im Repair Cafe Wambel herzlich Willkommen.
Insbesondere das Wissen von Elektroinstallateuren, Elektroniker und Feinmechaniker ist aufgrund der hohen Reparaturanfragen in den Bereichen Musikanlagen jeglicher Art, Fernsehgeräte, Computer incl. Drucker, Scanner usw. und Nähmaschinen sehr gefragt.

Nähere Informationen sind ebenfalls unter den oben genannten Telefonnummern erhältlich.

Repair Cafes arbeiten unentgeltlich, freuen sich jedoch über jede kleine Geldspende für den Erwerb von Spezialwerkzeugen, Verbrauchsmittel und kleineren Ersatzteilen.
So freute sich das Spendenschwein im Repair Cafe Wambel zuletzt über 90,00 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.