Thema in Brackeler Selbsthilfegruppe: Höhere Risiken bei Diabetes

Wann? 20.01.2016 16:00 Uhr

Wo? Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel trifft sich die Diabetes-Selbsthilfegruppe regelmäßig.
Dortmund: Knappschaftskrankenhaus |

Menschen mit Diabetes mellitus haben ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Beim offenen Treffen der Diabetes-Selbsthilfegruppe am Mittwoch, 20. Januar, um 16 Uhr im Vortragssaal Ost des Knappschaftskrankenhauses Dortmund, Am Knappschaftskrankenhaus 1, informiert darüber Dr. Björn Plicht, Leitender Oberarzt der Klinik für Kardiologie.

Da erhöhte Blutzuckerwerte oft zunächst keine spürbaren Symptome auslösen, wird die Erkrankung häufig erst spät diagnostiziert. Folge können Schädigungen an Organen und Gefäßen sein. In dem Vortrag werden Risikofaktoren,  Präventionsmaßnahmen und zeitgemäße Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt. Angehörige wie Interessierte sind willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.