Warnung vor Sturzgefahr im Alter // Infoabende in LüDo und in Brackel

Wann? 17.03.2016 18:00 Uhr

Wo? Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Das Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel.
Dortmund: Knappschaftskrankenhaus |

Die Gefahr zu stürzen und sich Verletzungen mit oft gravierenden und anhaltenden Folgen zuzuziehen, nimmt im Alter mit Veränderungen des Gangbildes zu. Mit einer Aktionswoche und Angeboten für Laien und Ärzte will das Klinikum Westfalen auf diese Gefahren hinweisen und Vorbeugungsmöglichkeiten aufzeigen.

Zwei Informationsabende am Dienstag, 15. März, ab 18 Uhr, im Tagungsraum des Knappschaftskrankenhauses Lütgendortmund, Volksgartenstr. 40, und am Donnerstag, 17. März, ab 18 Uhr, im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel, Am Knappschaftskrankenhaus 1 (Vortragssaal Ebene 1), wenden sich an Betroffene und sonstige Interessenten.

Zum Thema referieren dabei Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy, Chefarzt für Neurologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Dr. Uwe Klapper, Chefarzt für Orthopädie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund und Dr. Martin Haas, Chefarzt für Altersmedizin am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund.

Der Besuch ist jeweils kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.