Zoll-Bürgerbüro für Kfz-Angelegenheiten bleibt bis Ende Januar geschlossen

Anzeige
Dortmund: Zoll-Bürgerbüro für Kfz-Angelegenheiten Giselherstraße |

Das Bürgerbüro für Kfz-Angelegenheiten des Hauptzollamts Dortmund in der Giselherstraße 16 im Gewerbegebiet Wickede-Süd bleibt wegen Baumaßnahmen voraussichtlich noch bis Ende Januar 2017 geschlossen.

Die Zoll-Pressestelle informiert, dass alternativ das Bürgerbüro im Hautzollamt Dortmund, Kronenburgallee 7, in der Dortmunder Südstadt in Kfz-Steuerangelegenheiten wie gewohnt, auch zwischen den Feiertagen, zur Verfügung steht. Öffnungszeiten dort sind montags bis donnerstags von 8.30 bis 14.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr.

„Sobald die Bauarbeiten in der Giselherstraße abgeschlossen sind und das Bürgerbüro wieder geöffnet ist, werden wir berichten“, so Uwe Jungesblut, Pressesprecher des Hauptzollamts Dortmund.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.