3. Advent in Brackel, Verkaufsoffener Sonntag war gut besucht

Anzeige
Die alte Kirche Brackel ist das Zentrum...
Dortmund: Brackeler Hellweg | Zum 3. Advent lud die Händlervereinigung am Hellweg ein, am verkaufsoffenen Sonntag shoppen zu gehen. Aufgrund des tollen Wetters war die Veranstaltung auch sehr gut besucht und auch die Kassen der Einzelhändler klingelten.
Für Essen und vor allem heiße Getränke war gesorgt, so dass Jung und Alt Spaß an der Veranstaltung hatten. Leider fehlte nur irgendwie der kleine Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz vor Gollan´s Grill vom letzten Jahr...
Alle Händler lockten mit 10 Prozent Rabatt und mancherorts konnte man diesen Rabatt noch per Würfeln verbessern.
Der Brackeler Hellweg war dazu auf 500 m Länge vom Autoverkehr befreit und nur die Wagen der DSW21 fuhren vorsichtig durch den abgesperrten Abschnitt, Dank an dieser Stelle neben den Händlern und deren Angestellten auch der Polizei und den Dortmunder Stadtwerken.
Ein Wehrmutstropfen ist leider die Schließung des Geschäfts "Wäschetraum" zum Jahresende. Die sehr gute Beratung und die gute und hochqualitative Auswahl der Ware wird eine Lücke reißen. Bisher hat sich leider kein Nachfolger gefunden.
Ein weiteres Argument dafür, den heimischen und qualitativ guten Einzelhandel zu unterstützen und lieber weniger, jedoch dafür hochwertiger zu kaufen...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.