Brackeler St. Martinszug zieht durchs Dorf

Anzeige

Ein wahrer Ritter, der Brackeler St. Martin in Uniform und rotem Mantel, wie er im Sattel seines Schimmels dem 34. Laternenumzug in Regie der Arbeitsgemeinschaft Brackeler Vereine voran ritt. Wohl einer der größten Martinsumzüge im Dortmunder Osten war es, der da mit großem Tross vom Markt seine Route über den Hellweg und seine Seitenstraßen durch Brackel nahm. Begleitet wurden die kleinen Lampionträger von Fackelträgern und Spielmannszug der Nördlichen Schützen. SF61 und Falken sorgten fürs leibliche Wohl.

(Foto: Günther Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.