Brackels Maibaumfest steigt am 1. Mai auf dem Kirchplatz am Hellweg

Wann? 01.05.2014 13:00 Uhr bis 01.05.2014 19:00 Uhr

Wo? Kirchplatz am Brackeler Hellweg, Brackeler Hellweg 142, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Der Wonnemonat Mai kann kommen! – Am Mittwochabend, 30. April, um 18 Uhr stellen – wie im Vorjahr (siehe Foto) – die starken Männer der Arbeitsgemeinschaft Brackeler Vereine (ABV) den Brackeler Maibaum vor dem Edeka auf. So kann dann am Maifeiertag (1.) von 13 bis 19 Uhr, direkt gegenüber auf dem Kirchplatz am Hellweg, das traditionelle Maibaumfest steigen. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Kirchplatz am Brackeler Hellweg |

„Alle Brackeler Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen“, wirbt Ulrich Biegemeier, 1. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Brackeler Vereine (ABV), für das traditionelle Brackeler Maibaumfest, das am Maifeiertag, Donnerstag, 1. Mai, von 13 bis 19 Uhr auf dem Kirchplatz am Brackeler Hellweg steigt.

Und damit mit direktem Blick vom Biergarten im Schatten des Kirchturms auf den geschmückten Brackeler Maibaum, den die starken Kerle der ABV – natürlich mit technischer Unterstützung – bereits am Mittwochabend, 30. April, um 18 Uhr auf der Straßenseite gegenüber auf dem Vorplatz des Edeka-Supermarkts Reinemann aufstellen wollen.

Eröffnet wird das Brackeler Maibaumfest musikalisch von den Bläsern und Trommlern des Fanfarencorps Wickede. Für die weitere musikalische Unterhaltung beim Fest sorgt der Brackeler Alleinunterhalter André Wörmann.

Kulinarisches und Informatives

Der Kaninchenzuchtverein W 128 bietet seine unübertroffenen Cevapcici an und die Fußballer der SF Brackel 61 grillen Bratwürstchen. Die Schachfreunde Brackel sind mit einem Informationsstand vertreten. Und wie schon im Vorjahr wird auch die DLRG-Ortsgruppe Brackel wieder mit einem Rettungsboot und einem Info-Stand beim Fest vertreten sein.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass Petrus es wie schon im vergangenen Jahr mit den Brackelern wieder gut meint und die Sonne strahlen lässt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.