„Do It Yourself“ – Nähen im Kulturzentrum balou: Vier neue Kurse für kreative Stoff-Fans

Wann? 15.09.2017

Wo? balou e.V., Oberdorfstraße 23, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Neue Nähkurse im Balou Brackel (Foto: Balou, Nicola van der Wal)
Dortmund: balou e.V. |

Ein süßer Rock für die kleine Tochter, eine coole Handtasche für die beste Freundin oder ein hübscher Brotkorb für den eigenen Frühstückstisch – kein Problem für die Profis an der Nähmaschine. Und wer noch kein Profi ist, kann es ja werden! Und zwar mit den Kursangeboten im Kulturzentrum balou in Brackel rund um das Thema Nähen.


DIY ist die Devise! DIY steht für „Do It Yourself“ und auf Deutsch übersetzt heißt der Trend schlicht: „Mach es selbst!“ Im Kulturzentrum balou in Brackel gibt es vier Kurse, um die eigenen Ideen an der Nähmaschine umzusetzen:

Nähanfänger können im Workshop „Nähmaschinenführerschein“ Grundlagen erwerben und praktische Übungen zu verschiedenen Nähten und Stichen umsetzen. (Freitags, 6. bis 20. Oktober, 19 bis 21 Uhr, 30 Euro, ermäßigt 26 Euro)

Im „Nähatelier“ können Leute mit Vorkenntnissen wunderschöne Werke nach Vorlage oder nach den eigenen Ideen umsetzen. (Mittwochs, 6. September bis 18. Oktober, 19 bis 21 Uhr, 66 Euro, ermäßigt 56 Euro)

Kinder ab sieben Jahren können im „Nähkurs für Eltern und Kinder“ mit der Unterstützung eines Elternteils vom Loopschal bis zum Federmäppchen eigene kleine Projekte erstellen. (Donnerstags, 14. bis 28. September, 16.30 bis 18.30 Uhr, 37 Euro,ermäßigt 31 Euro)

In dem Kurs „Overlock: Nähen mit Jersey“ wird das Zusammennähen elastischer Stoffe zum Kinderspiel. Hier geht es in erster Linie um Nähprojekte aus dem Bereich „Damen- und Kinderbekleidung“. (Freitags, 15. September bis 6. Oktober, 18.30-20.45 Uhr, 21 Euro, ermäßigt 18 Euro)

Die Anmeldung für die Kurse ist telefonisch unter 0231/201866, per E-Mail an post@balou-dortmund.de oder persönlich im Kulturzentrum balou, Oberdorfstraße 23 möglich. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es im Internet auf www.balou-dortmund.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.