Fichte-Schulfest in Neuasseln: „Willkommen im Land der Buntgemischten“

Anzeige
Auch diverse (Gewinn-) Spiele gab es. (Foto: Schmitz)
Einige Schulkinder hatten es zur Eröffnung des Fichte-Schulfests mit ihrem Tanz zum Lied „Im Land der Blaukarierten“ vorgemacht: Unter sich kann man längst nicht so viel erreichen und erleben, wie alle Buntgemischten zusammen!

Denn gefeiert wurde an der Neuasselner Haslindestraße ganz im Zeichen des noch jungen Leitbildes der Fichte-Grundschule „Lernen und Leben - unterschiedlich aber gemeinsam“. Ein Höhepunkt am Nachmittag war dabei die Eröffnung der neuen Kletter-Landschaft auf dem Schulhof.

Dazu gab‘s viele tolle Aktionen – u.a. lockte eine Geisterbahn –, Aufführungen und (Gewinn-) Spiele (siehe Foto). Auf dem Rollstuhl- und dem Blindenparcours konnten die Kinder erfahren, dass es gar nicht so leicht ist, mit einer Beeinträchtigung umzugehen.
Mit dabei waren u.a. auch der Förderverein, die Malteser und die DEW21 mit ihrem Wassermobil. Und zum Glück hielt das Wetter fast die ganze Zeit.

Viele Informationen und Bilder mehr gibt‘s auf der Schul-Homepage auf www.fichte-gs.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.