Im Zeichen der Schlange // Doppeltes "Chinesisches Frühlingfest" an der GSG in Brackel

Wann? 20.02.2013 19:00 Uhr

Wo? Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Haferfeldstraße 3, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Schlangengleich turnte beim "Chinesischen Frühlingsfest" im vergangenen Jahr diese Schülerin auf der Bühne des PZ vor. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Geschwister-Scholl-Gesamtschule |

Anlass dieses ungewöhnlichen Schulfests ist stets das nach dem Mondkalender berechnete chinesische Neujahr. Das begann nach unserer Zeitrechnung bereits am 10. Februar und steht im (chinesischen) Sternzeichen der Schlange.

Ganz hoch im Kurs steht indes an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel das Fach Chinesisch. Klar, dass auch 2013 gleich doppelt, am 19. und 20. Februar, dienstags wie mittwochs jeweils ab 19 Uhr, das chinesische Frühlingsfest im Pädagogischen Zentrum an der Haferfeldstraße gefeiert wird ein. Und: Alle sind eingeladen!

Die Schüler/innen der Chinesisch-Kurse gestalten – wie in den vergangenen Jahre – wieder selbst das bunte Abendprogramm. Passende Köstlichkeiten bereitet dazu diesmal sogar ein chinesischer Koch zu.

Toll: Die Hälfte der Einnahmen und Spenden der Abende kommen in diesem Jahr dem „Baumhaus-Projekt“ zugute, das hilfsbedürftige Kinder der südwestchinesischen Landregion unterstützt. - Hintergrund: Ein ehemaliger Schüler der GSG absolviert dort zurzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.