Publikum im schönsten Biergarten Wickedes zum Tanzen und Schunkeln gebracht

Anzeige
Mit Unterstützung der Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann und seiner Helfer aus Reihen der Interessengemeinschaft Wickeder Vereine eröffnete IWV-Vorsitzender Dirk Sanke das 12. Wickeder Sommerfest. (Foto: Andreas Klinke)
Dortmund: Platz vor dem Haus Lucia |

Das Wetter hat zwar einige Male nicht das gehalten, was vor dem Wochenende versprochen worden war, aber die Stimmung beim 12. Wickeder Sommerfest konnte dies nur kurz beeinträchtigen.

Die war an allen drei Tagen "gut bis super", freute sich Dirk Sanke, 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft Wickeder Vereine (IWV), die in Kooperation mit dem Comunita Seniorenhaus Lucia das Dutzend voll machte mit dem sommerlichen Fest auf dem "Dorfplatz".

"Die Musiker haben Wickede zum Tanzen und Schunkeln gebracht", lobte Sanke zudem die beim Fest vertretenen Künstler von der Schlagersängerin Angelique Sendzik über den Kolping-Shantychor aus Aplerbeck, der vor beim älteren Publikum den richtigen Ton traf, bis hin zur Partyband "Hits4You".

Auch die samstägliche Spielstraße auf der für den Verkehr gesperrten Blitzstraße wurden von den Kindern sehr gut angenommen. Gut besucht war am Sonntag auch der Trödelmarkt, der beste Gelegenheiten zum Bummel und zum Erwerb des einen oder anderen Schnäppchens bot.

Passend dazu machte die Sonne am Sonntag Überstunden und sorgte für einen gelungenen Nachmittag in Wickede und zufriedene Akteure auf Seiten der IWV. "Der schönste Biergarten im Dortmunder Osten war an drei Tagen wieder der ideale Treffpunkt für Jung und Alt und Ort guter Laune", zog Sanke sein Fazit - nicht ohne sich im Namen der IWV noch einmal bei allen beteiligten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zu bedanken.

P.S.: Über den Auftritt von Hits4You berichtet ausführlich BürgerReporter Steffen Hopp in Wort, Bild und Video hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.