Amateurfußball im Dortmunder Osten: SV Brackel siegt im Topspiel der Bezirksliga 8

Anzeige
Brackels Oliver Adler verwandelte einen Elfmeter zum 2:0. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Sportplatz am Hallenbad | VON ALEXANDER NÄHLE

Der SV Brackel 06 setzte im Titelkampf der Fußball-Bezirksliga 8 am Ostermontag ein Ausrufezeichen. Im Spitzenspiel besiegte der Tabellenführer den Verfolger Dorstfelder SC 3:0.

Oliver Adler war zweimal für die Gastgeber erfolgreich, das 3:0 war ein Eigentor von Dorstfelds Mike Chrobok. Damit haben die Brackeler jetzt vier Punkte mehr als der DSC.

Weiter hinten in der Tabelle macht der SC Husen-Kurl Boden gut. Im Derby beim Hörder SC gewann der SC mit 4:2. Marc Müller, Patrick Kramer (2) und Philipp Hermann sorgten für den Erfolg.

Die nächsten Spiele am Sonntag, 7. April

Brackel gastiert am Sonntag, 7. April, um 15 Uhr im Derby beim FV Scharnhorst, der SC Husen-Kurl tritt um 16 Uhr beim FC Nordkirchen an.

Am Sonntag ist dann auch Westfalenligist Westfalia Wickede wieder im Einsatz, Der Tabellenführer empfängt um 15 Uhr im Pappelstadion SV Hohenlimburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.