Ausnahmezustand beim TVA Wickede - Appell: Bach-Schulturnhalle instandsetzen

Anzeige
(Foto: TVA Wickede)
Dortmund: Bach-Grundschule |

„Wir bitten die Verantwortlichen, dafür zu sorgen, dass die Turnhalle der Bachschule in absehbarer Zeit wieder instandgesetzt wird, damit unser Verein seiner sozialen Aufgabe, ein Sportangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anzubieten, weiterhin gerecht werden kann“, appellieren Frauenwartin Walpurgis Huth und Erika Gangnus vom TV Arminius Wickede.

Falls die Turnhalle der Bachschule am Dollersweg nicht bald wieder zur Verfügung stehe, sei der Spielbetrieb in der nächsten Saison gefährdet. Es seien weitere Vereinsaustritte zu erwarten.

Seit Schließung der Turnhalle der Bach-Grundschule Anfang Dezember 2014 wegen eines Wasserschadens läuft der Trainingsbetrieb im TVA sehr eingeschränkt. Zwar konnten einige Übungsgruppen dank der Kooperation mit anderen Wickeder Vereinen in die Hallen der Hauptschule Wickede und der Steinbrinkschule verlegt werden, doch viele Stunden der Turn- und Basketballabteilung sind doppelt besetzt. Zurzeit trainieren die Vorschulkinder und die Seniorinnen gemeinsam. Ein sinnvolles Training sei dadurch kaum möglich. Der TVA verzeichne bereits Abmeldungen. Die Basketballer, mit sechs Mannschaften im Kreis Dortmund, haben große Schwierigkeiten, die angesetzten Meisterschaftsspiele zu verlegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.