AWO - Lauftreff beendet 17. Anfängerlaufkurs mit dem "Prüfungslauf"

Anzeige
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Der 13. und letzte Kurstag war zugleich der "Prüfungslauf" für die Teilnehmer/innen des 17. Anfänger-Laufkurses.

Am 12. September 2015 startete der vom AWO-Lauftreff DO-Asseln/Husen/Kurl angebotene Anfänger-Laufkurs vom Asselner Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42. Ziel des Kurses war es, in 13 Wochen das durchgehende Laufen über 1 Stunde zu erlernen. Neben den wöchentlichen drei Trainingseinheiten, jeden Samstag um 09.00 Uhr sowie donnerstags um 19.00 Uhr von Asseln sowie dienstags um 19.00 Uhr von der Begegnungsstätte Husen, Kühlkamp 2-4, standen Informationen über Bekleidung, Ernährung, Körper- und Fußhaltung bis hin zur Puls- und Kreislaufkontrolle sowie der mentalen Herangehensweise auf dem Trainingsplan.

Am 05.12.2015 erreichten gut die Hälfte der ursprünglich 27 Starter/innen das Kursziel. Stolz hielten sie ihre Urkunde, das Lauf-Shirt und ein kleines Präsent, welche alle erfolgreichen Kursabsolventen aus den Händen der 5 Laufleiter/innen rund um Norbert Roggenbach und Jeanette Pietrzak erhielten.

Am 26.03.2016 startet dann ein neuer Laufanfänger-Kurs.

Vorher freut sich der AWO-Lauftreff aber auf möglichst viele Teilnehmer/innen beim Silvesterlauf am 31.12.2015 um 10.00 Uhr ab Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42. Die Teilnahme für den lockeren Auslauf ohne Zeitmessung über 5, 10 oder 21 km ist kostenlos.

=> Impressionen vom 17. Anfänger-Laufkurs gibt es - hier:
http://www.awo-husen-kurl.de/page127.htm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.