Freundschatsspiel gegen den BV Lünen 05 Spielbericht

Anzeige
Wir fuhren nach Lünen mit der Idee einigen Spieler aus dem großen Kader eine Möglichkeit zu geben sich zu zeigen = Jelling - Dith , Graham , Janiszyn , Heyda - Gökcen , Zülz - D.Guminior , Fuchs , Sänger - Obertaxer / Reserve = Pyritz , Peplinski , Person , Strom und Krause !
Eines vorweg in der ersten Halbzeit merkte man schon beim SVD die Personalumstellung an - obwohl jeder Spieler an seine Leistungsgrenze ging - spielte mit viel Druck die Elf aus Lünen , konnte aus zahlreichen Möglichkeiten aber kein Tor verbuchen 0:0 zu Halbzeit ...
Nach der Pause brachte das Trainerteam frischen Wind mit einigen Stammkräften - standen nun besser in der Abwehr und kombinierten auch nach vorne - gingen dann überraschend durch Rene Pascal Krause in der 68 Minute in Führung . Davon waren die Lüner geschockt so folgten in der 72 Minuten ( Rene Pascal Krause ) und in der 78 Minute ( Steven Arno Person ) noch 2 herrliche Tore zum 3:0 Endstand für den SV Dortmund-Wickede 82 !
Fazit = gegen die Mannschaft aus Körne ( ÖSG Viktoria 08 ) muss das Trainerteam nun eine richtige Mischung finden , deshalb wird im Training unter der Woche nun der Fokus hoch gehalten um diese schwere Aufgabe an zu gehen !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.