Kronen-Hellweg-Cup vom 12. bis 23. Juli auf dem Brackeler Sportplatz am Hallenbad

Wann? 12.07.2016 bis 23.07.2016

Wo? Sportplatz am Hallenbad, Oesterstraße 66, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Sportplatz am Hallenbad |

Diverse Aufstiegsaspiranten geben ihre Visitenkarten an der Oesterstraße ab, wenn beim SV Brackel 06 auf dem Sportplatz am Hallenbad vom 12. bis zum 23. Juli der Kronen-Hellweg-Cup 2016 ausgetragen wird.

Im Vereinslokal des SV Brackel, dem "Café 06" wurden jetzt die Gruppen ausgelost (siehe Bildelement). Gleichzeitig war es für Olaf Schäfer der zwölfte Jahrestag als erster Vorsitzender des SVB. Seine gastgebenden Brackeler treffen im Eröffnungsspiel am 12. Juli auf den TuS Eichlinghofen. Der Aufsteiger in die Westfalenliga, Lüner SV, komplettiert die Gruppe B.

In der Gruppe A bekommt es der Landesliga-Aufsteiger Viktoria Kirchderne mit den beiden Westfalenligisten Westfalia Wickede und Mengede 08/20 zu tun. Das reine Westfalenliga-Derby verspricht im Vorfeld eine spannende Party.

In der Gruppe D wird es hoch hergehen, wenn der ambitionierte Oberliga-Aufsteiger FC Brüninghausen auf den Landesligisten BSV Schüren trifft. In Lauerstellung liegt der VfB Westhofen und will den beiden Vereinen ein Bein stellen.

Beim Spiel in der Gruppe C trifft der nächste Aufstiegsaspirant in die Oberliga, der FC Iserlohn, auf den Landesligisten SSV Mühlhausen. Gleichzeig gibt es ein Wiedersehen nach zwei Jahren Abstinenz mit den Nachbarn der SF Brackel 61 in dieser Gruppe.

Dieses Turnier, ausgestattet mit einem Preisgeld von insgesamt 4800 Euro, erfreut sich über immer größer werdende Herausforderung für die Vereine. "Ohne die Sponsoren Dortmunder Kronen, AOK, Tedi, Sparkasse, Allianz, Bonnermann und Hüls, Teamsport Philipp, Getränke Krietemeyer und der Kreidekarre GmbH hätte dieses Event nicht diese Wertschätzung der Vereine", weiß SVB-Chef Olaf Schäfer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.