ÖSG Viktoria Boxen: Vorstandswahlen

Anzeige
Der Vorstand der ÖSG-Boxer nach der jüngsten Wahl. (Foto: Patrica Zernik)
Dortmund: Haus Gobbrecht | Die Boxabteilung der Östlichen Sportgemeinschaft (ÖSG) Viktoria 08 Dortmund hat einen neuen Vorstand bei ihrer Hauptversammlung in der Gaststätte Gobbrecht bestimmt. Einstimmig wählten die anwesenden Mitglieder Melanie Weber (vorne, 2.v.l.) als erste Vorsitzende wieder. Der langjährige Vorsitzende der Boxabteilung und inzwischen zweite Vorsitzende Werner Puls legte sein Amt nieder. Seinen Platz übernimmt Felix Falk (hinten, 2.v.l.), den die Mitglieder einstimmig als zweiten Vorsitzender wählten. Falk bestritt selbst einige Kämpfe für die ÖSG. Seit mehreren Jahren unterstützt er Trainer Erich Weber (hinten, 3.v.l.) beim Training und in der Ringecke. Die Geschäftsführung bleibt bei Violetta Weber (vorne, r.). Weiterhin wurden gewählt: Marlis Lemmings, Kassiererin (vorne, 3.v.l.), Kaller Nass, Sportwart (vorne, l.), Heiko Weichhaus, Gerätewart (hinten, r.), Samuel Gasoyan, Mannschaftskapitän (hinten, l.), und Patrica Zernik, Pressearbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.