Projekt der Wambeler Fröbelschule mit Neun-Loch-Golfturnier abgeschlossen

Anzeige
Über ihre Golf-Abzeichen in Bronze freuen sich nun die Fröbelschüler/innen Fenja, Waldemar, Johann, Berkan, Marvin, Florian, Kevin, Fynn und Hedi - und mit ihnen die beteiligten RSB-Golfclubmitglieder etc. (Foto: Fröbelschule)
Dortmund: Golfclub Royal St. Barbara's |

Mit einem wunderschönen Neun-Loch-Golfturnier auf dem Platz des Brackeler Royal Saint Barbara's Golfclub auf Hohenbuschei endete das diesjährige Golfprojekt der Wambeler Fröbelschule.

Im Rahmen dieses Projekts erhalten die Schülerinnen und Schüler der Golf-Arbeitsgemeinschaft (AG) der Fröbel-Förderschule ein Schuljahr lang Golfunterricht im Golfclub RSB. Unterrichtet weden sie von Lars Küpper, ein Pro des Clubs, einem ehrenamtlich arbeitenden Clubmitglied mit C-Trainer-Qualifikation und von Uwe Höring, einem Sportlehrer der Schule.

Bereits beim Golf-Unterricht kommt es stets zu vielfältigen Begegnungen und Kooperationen zwischen den Kindern und den Clubmitgliedern. Das jährliche Highlight des Projekts aber ist immer das abschließende Golfturnier.

Dieses wurde nun als klassischer Vierer ausgetragen, wobei jedem Kind ein Clubmitglied zur Seite stand und mit ihm ein Team bildete. Zahlreiche engagierte Clubmitglieder machten das erfolgreiche Abschlussturnier möglich. Über ihre Golf-Abzeichen in Bronze freuen sich nun die Fröbelschüler/innen Fenja, Waldemar, Johann, Berkan, Marvin, Florian, Kevin, Fynn und Hedi.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.