Reichshof-Grundschule gewinnt "3. Brackeler Grundschulcup"

Anzeige
Die Reichshof-Grundschule gewann den "3. Brackeler Grundschulcup" (Foto: Stadt Dortmund)
Dortmund: Geschwister-Scholl-Gesamtschule |

Sieben Grundschulmannschaften kamen an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule zusammen, um in dem Fußball-Turnier „3. Brackeler Grundschulcup“ gegeneinander anzutreten.

Das Turnier ist eine Kooperation des BVB mit der Geschwister-Scholl Gesamtschule in Brackel. Das Ziel ist, dass Grundschüler gemeinsam Spaß an Fußball haben und eine weiterführende Schule kennenlernen können.

In zwei Gruppen wurden zwölf Vorrundenspiele ausgetragen, in denen fair um den Finaleinzug gespielt wurde. Die Plätze drei und vier gingen an die Libori- und die Peter-Vischer-Grundschule. Im Finale spielte die Siegfried-Drupp-Grundschule gegen die stark aufspielende Reichshof Grundschule. Am Ende konnte sich der Vorjahres-Zweite, die Reichshof-Grundschule, durchsetzen und den Pokal gewinnen. Erstmals wurden alle Teams ausgezeichnet, so dass am Ende alle als Sieger vom Platz gingen.

Die Organisatoren des BVB und der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Marco Lehmann und Felix Goldberg, waren sich einig in ihrer Einschätzung: “Das war eine tolle Veranstaltung - alle Kids hatten richtig Spaß. Die Rückmeldung von Schülern und Lehrern war ebenfalls durchweg positiv. Für den kommenden Grundschulcup 2017 gibt es bereits zahlreiche Anmeldungen. Mit dem Brackeler Grundschulcup ist es gelungen, ein Turnier für Nachwuchskicker zu etablieren, an dem alle Freude haben und von dem alle Beteiligten profitieren.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.