Revierderby: 'DSV Blind Gewinnt e. V.' vs. 1. DSC Bochum 1982

Anzeige
Bundesliga-Derby Blind Gewinnt gegen 1.DSC Bochum 1982 am 7. März
Dortmund Innenstadt-Ost: Am sechsten Spieltag der Bundesliga Nord des Deutschen Dart Verbandes am 7. März müssen die Dortmunder zum Lokalrivalen und Tabellenzweiten 1.DSC Bochum 1982. Das Derby immer ein heikles Spiel: „Wir haben mit Bochum noch eine Rechnung offen. Am dritten Spieltag im November haben wir gegen Bochum eine klare Niederlage kassiert. Allerdings waren wir da stark ersatzgeschwächt. Am Samstag sind wir bis auf Christian Soethe komplett und so sollte da was gehen,“ ist Teamcaptain Winni Hartmann zuversichtlich, „wir fahren nach Bochum, um zu gewinnen.“ In der zweiten Begegnung wird Blind Gewinnt gegen Vikings DC Berlin antreten und auch hier wollen die Darter aus Dortmund eine Scharte auswetzen: „Die Berliner sind eine starke Truppe, aber das sind wir auch. Wenn es uns gelingt, sowohl Bochum, als auch Berlin zu schlagen, haben wir nicht nur einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan, sondern können in der Tabelle im Idealfall auf Platz 5 klettern,“ so Hartmann und wagt noch einen Blick in die Zukunft: „In dem Fall könnten wir uns einen Traum erfüllen. Schaffen wir es bis zum Saisonende, Platz 4 zu erreichen, dann würden wir am 30. Mai nach Walldorf in Baden-Württemberg fahre und an der Bundesliga-Endrunde um die Deutsche Meisterschaft teilnehmen, aber wie gesagt, das ist noch ein Traum.“
Austragungsort des sechsten Spieltages ist das Haus Frein in Bochum an der Castroper Straße. Anwurf der ersten Begegnung Bochum gegen Blind Gewinnt ist um 12:00 Uhr, das Duell gegen Berlin beginnt um 14:30 Uhr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.