SC Husen-Kurl feiert Saisonabschluss im Freizeitpark Schloss Dankern

Anzeige
Acht Kinder der bisherigen F1 erlebten tolle Tage im Emsland. (Foto: Christian Uhr)
Dortmund: SC Husen-Kurl | So schön kann Vereinsleben in Husen-Kurl für Kinder sein: Die Mannschaft F1 des SC Husen-Kurl hat ihren Saisonabschluss im Freizeitpark Schloss Dankern im Emsland verbracht.

Die acht Kinder hatten viel Spaß und haben eine tolle Saison ausklingen lassen.
Es verabschieden sich fast alle Kinder aus der F-Mannschaft. Sie spielen nach den Sommerferien in einer E-Mannschaft weiter.

Das Bild zeigt (vorne von links nach rechts): Mika Filips, Constantin Uhr, Julian Braun, Jonas Schmidt, Florian Weiß, Paul Pies, Louis Hermet und Ben Steinberg. Dahinter stehen Trainer Tim Herrmet (links) und Betreuer Lennart Winter (rechts).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.