Tischtennisclub Dortmund- Wickede

Anzeige
Dortmund: TTC Dortmund-Wickede | TTC Dortmund-Wickede mit einer Niederlage im letzten Meisterschaftsspiel der Hinrunde in der Bezirksklasse
Dortmund, 04.12.2017- Mit einer unglücklichen Niederlage endete das letzte Meisterschaftspiel der Hinrunde in der Bezirksklasse IV für den TTC Dortmund-Wickede. Vorentscheidend war, dass alle 3 Eingangsdoppel im 5-ten Satz verloren wurden.
Zunächst konnten die beiden Wickeder Spitzenspieler Michael Wydra und Stephan Schulze-Bramey mit ihren Einzelerfolgen im oberen Paarkreuz auf 2 : 3 verkürzen. Im Anschluss punkteten dann aber die Hammer und zogen auf 7 : 2 davon. Wickede kam dann noch einmal durch gute Leistungen von Wydra, Schulze-Bramey und Jörg Brock auf 7 : 5 heran, bevor Hamm mit 2 weiteren Einzelerfolgen den Sack zumachte.

Als Vorletzter der Tabelle geht man somit in die Winterpause. Mannschaftsführer Markus Schendzielorz bedauert, dass sein Team in der Hinrunde selten komplett antreten konnte und hofft auf Besserung im neuen Jahr. Mit dem voraussichtlich längerfristigen Ausfall von Thorben Brock sieht er aber schon wieder eine neue Baustelle.
Trotzdem will man alles daran setzen, die Klasse zu halten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.