U15 des SC Husen-Kurl spielt internationales Turnier in Zwolle

Anzeige
SC Husen-Kurl U15 in Zwolle in den Niederlanden (Foto: Timo Lammert)
Dortmund: SC Husen-Kurl |

Im Rahmen des "Zwolle International Cup 2017" trat die U15 des SC Husen-Kurl gegen Teams aus ganz Europa an. Bereits in der Vorrunde traf man auf Gegner aus den Niederlanden und England und konnte sich durch die starke Leistung am Samstag für die Platzierungsspiele um die Plätze 1-8 am Sonntag qualifizieren.

Im ersten Spiel am Sonntag gegen den FC Tours aus Frankreich verloren die Jungs um Trainer Andreas Venezia nur knapp, sodass es im Anschluss gegen die holländischen Vertreter Be Quick 28 und De Zouaven um die Plätze fünf bis acht ging. Durch den Sieg im letzten Spiel erkämpfte sich das Team am Sonntagnachmittag einen zufriedenstellenden siebten Platz bei diesem stark besetzten Turnier.

Gewonnen hat das Team der Sportfreunde Siegen, die im gesamten Turnier ohne Niederlage blieben. Pressesprecher Timo Lammert freut sich über das gute Abschneiden der U15: "Das Team hat ja bereits vor ein paar Tagen bei unserem eigenen internationalen Turnier bewiesen, dass es durchaus mit Teams aus Profi-Akademien mithalten kann. Für die Jungs war es ein guter Saisonabschluss. Ich freue mich, dass wir immer öfter auch auf internationale Turniere eingeladen werden. Die Arbeit die unsere Jugendtrainer leisten ist echt klasse und natürlich belohnen die Jungs sich mit solchen Erlebnissen selber."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.