Wanne-Eickeler Marcel Zielinski gewinnt den Volksbank Cup

Anzeige
Marcel Zielinski konnte das Finale im Tie Break des dritten Satzes für sich entscheiden. (Foto: Verein)
Dortmund: TC Brackel |

Auf der Brackeler Tennisanlage an der Oberste-Wilms-Straße wurden nun das Jugend-Tennis-Turnier „Skibo Ruhr Circuit“ sowie das Nachwuchsturnier um den Volksbank Cup „Dunlop-WTV-NW-Circuit“ ausgetragen.

Beim Skibo Turnier, das an neun verschiedenen Turnierorten ausgetragen wurde, fighteten in Brackel 35 Jugendliche der Altersklassen U14 und U16 um die Ranglistenpunkte. Das Skibo Masters (vom 8. bis 11. September) wird ebenfalls auf der Brackeler Anlage ausgetragen. Beim Volksbank Cup ging es bereits um Preisgelder von insgesamt 1.000 Euro.

Erfreulich für den TC Brackel war es, dass die Brackeler Spielerin Olivia Wojanowski das Finale erreichen konnte. Leider musste sie sich hier jedoch gegen Karmalina Ulianan vom TuS Ickern mit 3:6 und 1:6 geschlagen geben.

In der stark besetzten Herrenkonkurrenz standen sich Marcel Zielinski vom TC Parkhaus Wanne-Eickel und Jannik Röttlingsberger vom TV Feldmark Dorsten gegenüber. In einem dramatischen Dreisatz-Match bekamen die zahlreichen Zuschauer spektakuläre Ballwechsel zu sehen. Über die gesamte Spieldauer, in der beide Spieler immer wieder an ihre Grenzen gingen, war das Match stets ausgeglichen. Letztlich hatte Marcel Zielinski im Tie Break des dritten Satzes das glücklichere Händchen und konnte somit das Finale mit 6:7, 6:3 und 7:6 für sich entscheiden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.