WHH-Schnellschach: 18. Auflage am 14. November 2015

Anzeige
Regelmäßig ziehen die WHH-Turniere, an denen ohne Ausnahme alle Schachfreunde teilnehmen können, neben ganz "normalen" Amateuren und Klubanfängern sogar Meister und Großmeister an.
Dortmund: Wilhelm-Hansmann-Haus | Dortmund: Wilhelm-Hansmann-Haus | Alle halbe Jahre wieder ... lädt die Schachgemeinschaft Dortmund ein: zu 11 Runden Schweizer System à 15 Minuten pro Spieler und Partie am Samstag, 14. November 2015 ins Seniorenbegegnungszentrum „Wilhelm-Hansmann-Haus“ an der Märkischen Str. 21 in Dortmund-City. Einschreibung im Turniersaal bis 10:55 Uhr, Siegerehrung 18:10 Uhr. Gebühr: 10,00 € bzw. ermäßigt 5,00 € für Jugendliche U18 und Senioren Ü60. Regelmäßig ziehen die WHH-Turniere, bei denen es keinerlei Teilnahmeeinschränkungen gibt, neben ganz "normalen" Schachamateuren und Klubanfängern sogar Meister und Großmeister an. Trotzdem können alle gewinnen: Die Startgelder werden zu 100 Prozent wie folgt wieder ausgegeben: 60 Prozent als vier Hauptpreise ab minimum 150 € und 40 Prozent als vier bis fünf Sondergeldpreise für individuelle Bestleistungen bezogen auf die tagesaktuelle DWZ. Im Anschluß gibt es eine Sachpreisverlosung. — Der Platz ist ausreichend für bis zu 120 Spieler. Infos, Voranmeldung und tagesaktueller Meldestand unter www.pitschulenburg.de oder bei Turnierleiter Pit Schulenburg unter 0231 172077. — Getränke und Speisen werden von der hauseigenen Gastronomie für Schachfreunde am Spieltag zu Vorzugspreisen angeboten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.