AWO Bücher-Cafe lud zur "Lust aufs Lesen" ein

Anzeige
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Schon zum 3. Mal bot die AWO in Asseln/Husen/Kurl unter dem Motto "Lust aufs Lesen" ein Bücher-Café an. Christa Makowski und ihr Team hatten am Sonntag, den 26.04.2015 von 14.00 - 18.00 Uhr im Erdgeschoss des Asselner Marie-Juchacz-Hauses mehrere hundert Bücher aufgebaut. Wer wollte, konnte sich ins Obergeschoss zurückziehen, um im neu gestalteten Lesezimmer schon einmal erste Kapitel aus den Büchern zu lesen. Und erneut viele Bürger/innen der Region nutzten die Chance, in den vielen (meist gebrauchten) Büchern zu schnuppern. Für wenig Geld gab es auch das eine oder andere Buch zu kaufen.

Abgerundet wurde das Bücher-Café mit einem leckeren Angebot rund um Kaffee und Waffeln mit diversen Zutaten.

Eine gute Idee, die sich langsam zu einer Traditionsveranstaltung mausert und garantiert wiederholt wird!

Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt der sozialen AWO-Arbeit in Asseln/Husen/Kurl zugute!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.