Brackeler Geschichtskreis hat gewählt und Jubilare geehrt

Anzeige
Der (neu gewählte) Vorstand des Brackeler Geschichtskreises für Orts- und Heimatkunde um seinen Vorsitzenden Lothar Hahn (4.v.r.) nebst Jubilaren. (Foto: Oliver Schaper)
Dortmund: Kommende Dortmund |

1. Vorsitzender Lothar Hahn hat auf der Jahreshauptversammlung des Brackeler Geschichtskreises für Orts- und Heimatkunde e.V. in der Kommende Dortmund die Vereinsmitglieder Ekkehard Elsner und Jürgen Gerhard für zehnjährige Treue mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Hahn berichtete beim Jahresrückblick im erzbischöflichen Sozialinstitut in Brackel über die gute Resonanz der durchgeführten Veranstaltungen im vergangenen Jahr.

Die Vorstandswahlen hatten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender bleibt Lothar Hahn, sein Stellvertreter ist Fritz Laberentz und Schriftführerin und Pressewartin Ingrid Enz-Hahn. Die Kasse führt Anneliese Stangl. Die Beisitzer Ursula Kalle, Wolfgang Boeber und Volkmar Weber komplettieren den Vereinsvorstand der Brackeler Heimatkundler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.