Ferienfreizeiten der Evangelischen Jugend Brackel

Anzeige

In diesem Jahr bietet die Arent-Rupe-Villa (ARP) zwei Sommerfreizeiten an, die eine für Kinder, die andere für Teens. Für beide Fahrten sind noch Plätze frei.

Die Freizeit für Kinder von sechs bis zwölf Jahren führt vom 16. bis 25. Juli zum Haus am See nach Dülmen. Die Kosten betragen 220 Euro. Auf dem Programm stehen Spaß und Spiel am und im Wasser, Kanu fahren auf dem See, Ponyreiten, Ausflüge nach Dülmen, zum Ketteler Hof und ins Spaßbad. Im Preis enthalten sind die Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, pädagogische Betreuung, abwechslungsreiches Freizeitprogramm inkl. Materialkosten und Versicherung.

Für Teens von 12 bis 15 Jahren geht es vom 6. bis 20. August nach Spanien ins Komfort-Camp Nautic Almata an der Costa Brava. Die Kosten betragen 480 Euro. Es warten Sonne, Strand und Meer, eine Mountainbike-Tour, ein Tagesausflug nach Barcelona und ein Ausflug in die Pyernäen zum Watertrekken. Im Preis enthalten sind die Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus, Vollverpflegung und Getränkeversorgung, Unterbringung in Steilwandzelten mit Holzfußböden für sechs bis acht Personen sowie eine pädagogische Betreuung.

Eine Anmeldung ist schriftlich möglich, Anmeldeflyer liegen in der Einrichtung (Arent-Rupe-Villa, Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Flughafenstr. 9) aus oder können auf Wunsch zugesendet werden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 200401 (montags von 9 bis 16 Uhr sowie dienstags bis freitags von 14 bis 20 Uhr). Beide Freizeiten stehen unter der Leitung von Maria Stier, Leitung der ARP, und werden von einem erfahrenen Team begleitet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.