Förderverein fürs Wambeler Familienzentrum Akazienstraße gegründet

Anzeige
Das Logo des neuen Fördervereins. (Foto: Förderverein KiTa Akazienstraße)
Dortmund: Fabido-Kita Akazienstraße |

Wambel hat einen neuen Verein: In den letzten Monaten hat sich der Förderverein KiTa Akazienstraße gegründet. Nach der Eintragung in das Vereinsregister konnte nun die Gemeinnützigkeit beantragt und ein eigenes Konto eröffnet werden.

Ziel des Vereins ist es, das Wambeler Fabido-Familienzentrum Akazienstraße darin zu unterstützen, einen optimalen Lern- und Lebensort für die Kinder zu gestalten. Spielzeuge, Bücher, Spiele, Verschönerungsaktionen, die Aufwertung von Veranstaltungen und vieles mehr will der Verein hierzu finanzieren.

Als erstes wird den Kindern ein Auftritt des „Zaubersammlers“ geboten. Ein großes Ziel für die Zukunft ist die Anschaffung und der Aufbau eines Boden-Trampolins.

Interessierte sind eingeladen mitzumachen und/oder die Arbeit des Vereins durch eine Spende zu unterstützen.

Informationen gibt es bei der Vereinsvorsitzenden Katharina Magerstedt unter Telefon 97 76 54 22.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.