In 13 Wochen das Laufen erlernen - Neuer Kurs beim Lauftreff der AWO in Asseln/Husen/Kurl

Wann? 03.09.2016 09:00 Uhr

Wo? Marie-Juchacz-Haus, Flegelstraße 42, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Mitglieder des AWO-Lauftreffs beim Phoenix-See-Lauf im Januar 2016. (Foto: Verein)
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus |

Ein neuer Anfängerkurs des AWO-Lauftreffs startet am Samstag, 3. September, um 9 Uhr ab der Asselner AWO-Begegnungsstätte Marie-Juchacz-Haus, Flegelstraße 42. Dieser Anfänger-Laufkurs richtet sich insbesondere an bislang unsportliche Mitmenschen, die das Laufen erlernen oder als Wiedereinsteiger neu beginnen wollen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt einmalig 12 Euro

Die Teilnehmer beginnen in ganz kleinen Schritten und werden alle in genau 13 Wochen mindestens eine Stunde durchgehend laufen können - verspricht der Veranstalter. Die vom marathonerfahrenen Laufleiter Norbert Roggenbach und seinem Team geführten Übungseinheiten starten immer samstags um 9 Uhr ab Asseln. Vertiefungs-Übungen (Wiederholung der Trainingseinheiten von Samstag) folgen jeweils dienstags um 19 Uhr von Husen (Begegnungsstätte Kühlkamp 2-4) und donnerstags um 19 Uhr von Asseln.

Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet für alle erfolgreichen Kursabsolventen eine Urkunde, ein Funktions-Laufshirt sowie ein kleines Präsent. Eine frühzeitige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen hilfreich. Die Teilnehmer können sich aber auch direkt vor Ort anmelden. In dme Fall sollten sie etwas früher am Treffpunkt sein, damit der Kurs pünktlich starten kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.