„Körneschaft“ zeigt Flagge

Anzeige
(Foto: Körneschaft)
Dortmund: Körne | Versehen mit dem neuen Logo der „Körneschaft“ und kreativ gestaltet wehen Fahnen am Körner Hellweg vor dem dm-Markt, der Zehnthof-Apotheke und am Zehnthof-Grill. Kinder der Uhland-Grundschule, der Libori-Grundschule und des städtischen Fabido-Kindergartens sowie das Alloheim haben diese bemalt und gestaltet und dokumentieren damit ihre Verbundenheit mit Körne. Der Standort vor der Zehnthof-Apotheke ist kein Zufall, stammt doch die Idee zu der Aktion von der Inhaberin Birgitt Bockermann. Finanziert vom Stadtbezirksmarketing setzte der Vorstand der Körneschaft mit Unterstützung von Rolf Sobottka, stellvertretendem Vorsitzenden der SPD Körne, diesen Gedanken um. Der Vorstand der „Körneschaft“ will es dabei nicht bewenden lassen: Dem „Flaggensignal“ werden sicherlich weitere Aktionen folgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.