Kolping Kurl feiert Gedenktag

Anzeige
Jubilare (Foto: Kolping Kurl)
Dortmund: Kurl | Zum 201. Geburtstag des Gründers Adolf Kolping lud die Kolpingsfamilie Kurl in das Johanneshaus ein. Geehrt wurden (v.l.) Johannes Wesselmann für 60 Jahre, Siegfried Vehring für 50 Jahre Mitgliedschaft, sowie Martin Schriever, Christoph Schulte, Jörg Haselhorst, Nandre Wellmann, Iris Buchbinder, Stefan Arnskötter und Andrea Wellmann. Die Ehrung nahmen Claus Philippi (2.v.l.) und Andreas König (r.) vom Leitungsteam vor. Claus Philippi konnte einen Scheck über 1.000 Euro der Kolpingjugend an die Malteser für die Kinder- und Jugendhospizdienste übergeben. Claudia Tekampe, Leiterin des Kinder- & Jugendhospizdienstes, Hospizdienste St. Christophorus, nahm den Scheck entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.