Kolpingsfamilie Brackel lädt zum Vortrag "Europas vergessene Kinder"

Wann? 22.10.2014 19:00 Uhr

Wo? Franz-Stock-Haus, Flughafenstraße 56, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Franz-Stock-Haus |

Zur öffentlichen Vortragsveranstaltung „Europas vergessene Kinder“ mit RN-Redakteur Peter Bandermann lädt die Kolpingsfamilie Brackel am Mittwoch, 22. Oktober, um 19 Uhr ins Franz-Stock-Haus, Flughafenstr. 56, ein.

Der Journalist berichtet von einer Recherche-Reise ins bulgarische Plovdiv, aus dessen Elendsviertel es viele Migranten auch nach Dortmund gezogen hat. Bandermanns Vortrag über die zweitgrößte Stadt des Landes, die auch schöne Seiten hat, wird ergänzt durch einen kurzen Film und viele Fotos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.