Rassegeflügelschau in Brackel

Anzeige
(Foto: Rassegeflügelzüchterverein Brackel)
Dortmund: Gartenverein Wilhelm Hansmann |

Der Rassegeflügelzüchterverein Brackel lud zu seiner Rassegeflügelschau in der Gaststätte des Gartenvereins Hansmann in Brackel ein. Die zahlreichen Besucher konnten die Tiere der verschiedenen Geflügelrassen bewundern. Auch Ziergeflügel wie z. B. Mandarinenten und die großen Pommerngänse wurden bestaunt.

Allerdings durften die Besucher die Tiere erst sehen, nachdem sie von den Preisrichtern Franz Gertz aus Bottrop und Hubert Windler aus Lünen nach den strengen Richtlinien des Geflügelstandards gesichtet wurden. Sie waren sehr angetan von dem vorzüglichen Zustand der ausgestellten Tiere. So konnten sie zweimal die Note vorzüglich und viermal die Note hervorragend vergeben.

Der Landesverbandsehrenpreis und Sonderleistungspreis für die acht besten Tiere und den besten Hahn der Ausstellung ging an die Zuchtgemeinschaft Andreas und Bartosch Kurdziel mit ihren weißen Zwerg Australorps.

Den Kreisverbandsehrenpreis und Preis für die beste Henne der Ausstellung erhielt die Zuchtgemeinschaft Andreas und Bartosch Kurdziel mit ihren goldbraunen Zwerg New Hampshire.

Den Wanderpreis für die besten fünf Tiere der Ausstellung bekam die Zuchtgemeinschaft Andreas und Bartosch Kurdziel mit ihren schwarzen Zwerg Australorps.

Der Kreisverbandsehrenpreis ging an die Zuchtgemeinschaft Renate und Werner Ermann mit ihrem blau gehämmerten Steigerkröpfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.