Schützenkaiserpaar Frank I. und Nadja I. regiert Wambel

Anzeige
Das neuen Wambeler Kaiserpaar führte den Tross des BSV Wambel beim sonntäglichen Festumzug durchs Dorf an. In der vierten Reihe links im geblümten Kleid die BSV-Vorsitzende Beate Scharlewski. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Gartenverein "Am Nussbaumweg" |

Nach dem Titelgewinn beim Bürger- und Schützenverein (BSV) Wambel vor drei Jahren, der dann beim ersten Schützenfest Dortmund-Ost 2012 ein wenig im Schatten der erstmals ermittelten Ost-Königin stand, hat Frank Haumann beim Vogelschießen am Freitagabend in der Gartenanlage „Am Nussbaumweg“ erneut den Vogel von der Stange geholt und sich damit den Titel eines Schützenkaisers gesichert.

Haumann und seine Königin Nadja Münsterberg wurden dann am Samstagabend als Wambeler Schützenkaiserpaar Frank I. und Nadja I. feierlich inthronisiert.

Am Sonntagnachmittag präsentierte sich das Kaiserpaar (Foto Nr. 1, vorne) beim Festumzug durchs Dorf „ihrem Wambeler Volk“.

Louis Heck ist Jungkönig


Zum Festauftakt hatte sich bereits Jungschütze Louis Heck (Bild Nr. 2; vorne rechts mit dem Rumpf des Vogels) beim Ball-Vogelwerfen den Titel des Jungkönigs gesichert.
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.