THW-Helfervereinigung sagt Danke

Anzeige
Jörg Schrage, Jörg Rottmann, Karel Sauer und Frank Reif freuen sich mit dem Helfern des THW. (Foto: THW Dortmund)
Dortmund: THW Dortmund | Dem Technischen Hilfswerk (THW) Dortmund mit Sitz am Niedersachsenweg 14 in Wambel wurde ein neuer Einsatzgerüst-System-Anhänger (EGS) übergeben. Dank einer Spende der Sparkasse Dortmund konnte der Helferverein eine gebrauchte Wechsel-Brücke, eine Lafette und ein neues Regal anschaffen. Ehrenamtliche Helfer hatten die Wechselbrücke in wochenlanger Arbeit umgebaut.
Der neue Anhänger war nötig, da der alte Anhänger zu alt und zu klein geworden war.
Der EGS-Anhänger hat jetzt eine Zuladung von neun Tonnen. Das Regal sorgt dafür, dass alles übersichtlich und sicher verstaut ist und somit gut zu den Einsatzstellen transportiert werden kann. Ebenso besitzt der Anhänger jetzt eine Innenbeleuchtung.
Das THW dankt der Sparkasse Dortmund, Stork Oberflächentechnik, Holz Kummer und Helfern des 1. Technischen Zuges.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.