TuRa Asseln nimmt Abschied von der Asche

Anzeige

Mit zwei Spielen ihrer D-Jugend und Mini-Kicker gegen Teams aus Berghofen und Wambel läuteten die Grün-Weißen von TuRa Asseln ihr Abschiedsfest "40 Jahre Asche sind genug" am Grüningsweg ein. Die Großen wetteiferten bei der spaßigen "Asselner Olympiade", vergnügten sich bei der Tombola, am Kuchenstand und Grill. Später spielte die Band "Pickin' in the garden" auf. - P.S.: Noch ist TuRa in Gesprächen mit den Sport- und Freizeitbetrieben, wohin man ausweicht, wenn ab Mitte August der Kunstrasenumbau startet.

(Foto: Günther Schmitz)
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
24.114
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 06.07.2016 | 20:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.