VdK Brackel: Gerald Janke und Melitta Foith übernehmen den Vorsitz von Harry Schulz

Anzeige
Der neue Vorstand des Sozialverbandes Brackel um Gerald Janke (4.v.l.) und Melitta Foith (3.v.r.). Nach 13 Jahren als Vorsitzender trat Harry Schulz (2.v.l.) nicht mehr als Vorsitzender an. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Restaurant "Bei Angelo" |

Wechsel an der Spitze des Sozialverbandes VdK Brackel. Bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Bei Angelo“ übergab der langjährige Vorsitzende Harry Schulz (74) am Mittwoch (24.2.) die Verantwortung in die Hände von Gerald Janke (61).

Dazu kann angemerkt werden, dass Harry Schulz, als er Anfang 2003 das Amt von Franz-Anton Brzyski übernahm, im gleichen Alter wie Janke war. Bedeutet: Janke kann also noch etliche Jahre den Verband führen.

Mit Melitta Foith (54) wurde auch gleich eine Stellvertreterin gefunden, die mit Gerald Janke eine Einheit bilden soll.

Der Vorstand setzt sich nun neben Janke und Foith wie folgt zusammen: 1. Kassierer Jan Fridrych, 1. Schriftführer Manfred Schwartz, 2. Schriftführerin Melitta Foith, 1. Mitgliederbetreuerin Gisela Switala, 2. Mitgliederbetreuer Bernd Switala, Internetbetreuer Harry Schulz, Beisitzer Fahrten und Ausflüge Tobias Schlierenkamp, Kassenprüfer Klaus Haertel und Willi Reichert.

Harry Schulz bedankte sich bei den 71 anwesenden Mitgliedern für 13 Jahre, obwohl es nicht immer leicht „mit Ihnen“ gewesen sei. Alles in allem sei es jedoch eine schöne Zeit gewesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.