Vom Schnitzel bis zum Yoga

Anzeige
Dortmund: Evangelische Familienbildung | Die Evangelische Familienbildung im Stephanusgemeindezentrum, Meylantstr. 85, Dortmund-Wickede lädt herzlich ein zu ihren Kursen und Veranstaltungen nach den Osterferien.
Ab 11. April startet das umfangreiche Angebot z.B. mit den beliebten Kochkursen wie die „Schnitzelparade“ am 21. April, (18,40 €/Person inkl. Lebensmittel) oder „Feine Küche mit Spargel und Erdbeeren“ am 12. Mai (19,40 €/Person inkl. Lebensmittel) jeweils von 18.00-21.00 Uhr.
Wer sich in der Kunst des Tortenbackens üben möchte, ist richtig bei „Süßes Glück vom Tortenstück“ am 04. Juni, 10.00-13.45 Uhr (22,00 €/Person inkl. Lebensmittel).

Eltern mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren, die noch nicht in den Kindergarten gehen, können unsere Spielgruppen besuchen, jeweils Dienstag, 12.04.-28.06., 9.30-11.00 Uhr) oder Donnerstag, 14.04.-30.06., 10.00-11.30 Uhr (jeweils 53,00 €/Person).

Und für diejenigen, die im Frühling und Sommer etwas für ihre Gesundheit tun wollen, sind attraktive Bewegungs- oder Entspannungsangebote im Programm, z.B. „Entspannung mit Reiki“ am 10.05., 18.00-19.00 Uhr (9,00 €/Person) oder „Yoga meets Pilates“ am 21.05., 14.00-17.00 Uhr (12,40 €/Person).

Außerdem findet vom 4. Juli bis 21. August wieder der HellwegSommer in Kooperation mit dem balou e.V. statt. Das Programm erscheint in Kürze.

Das gesamte Kursangebot der Evangelischen Familienbildung finden Interessierte im Internet unter www.familienbildung-do.de.
Anmeldungen sind ab sofort möglich:
Im Internet unter www.familienbildung-do.de oder per e-mail: familienbildung@ekkdo.de
Telefonisch ist die Evangelische Familienbildung unter 8494-404 oder 211987 erreichbar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.